Kategorie

Interviews

Immer mehr junge Menschen politisieren sich. Und statt nur zu reden, handeln sie auch. Die neuen Aktivist*innen organisieren Demos, arbeiten ehrenamtlich für soziale Projekte, decken Missstände auf, sie gründen schon früh nachhaltige Unternehmen und und und. Ich habe tausend Fragen an sie. Hier sind ihre Antworten.

Events Mai 2020
Interviews

Veranstaltungen im Mai

Ich kann euch trotz Corona-Pandemie wirklich tolle Events im Mai empfehlen. Das haben wir smarten Veranstalter*innen zu verdanken, die schnell auf die Kontaktverbote reagiert und neue Konzepte erarbeitet haben. Im Beitrag findet ihr eine Übersicht mit Webinaren, digitalen Barcamps etc.

mehr
Caroline von Schwerin, Stephanie Klann, Podcasterinnen "Beautiful Commitment", Interview
Interviews

Podcasterinnen Caro+Stephie

Für die Tierrechtlerinnen ist vegane Ernährung auch politisches Statement: für die Gleichheit aller Lebewesen und für den Klimaschutz. In ihrem Podcast Beautiful Commitment ermutigen sie uns, an einen gesellschaftlichen Wandel zu glauben und ihn mitzugestalten. 

mehr
Interviews

Warum seid ihr beim WEF?

In Davos findet gerade das Weltwirtschaftsforum (WEF) statt. Rund 3.000 Regierungs- und Wirtschaftsvertreter*innen diskutieren aktuelle globale Fragen. Auch vor Ort: NGOs und Aktivist*innen. Ich habe bei einigen nachgefragt, warum sie dabei sind. Ihre Antworten im Beitrag.

mehr
Interviews

Carina, lightup Germany e.V.

Die 27-Jährige Aktivistin Carina hat die Vision von einer Zukunft ohne Menschenhandel und Ausbeutung. Um Gleichaltrige über diese Themen zu informieren, gründete sie 2013 die kleine Initiative lightup. Heute ist lightup ein Verein mit Ablegern in Österreich und Norwegen.

mehr
Interviews

Natalya, Netzwerk Chancen

Natalya gründete 2016 die Plattform Netzwerk Chancen. Mit ihr ermöglicht sie jungen Menschen aus bildungsfernen und finanzschwachen Familien den sozialen Aufstieg. Etwas, das in Deutschland nur schwer aus eigener Kraft zu schaffen ist – wie Natalya aus eigener Erfahrung weiß.

mehr
Interviews

Jetzt wird euch zugehört

In den Medien fehlt mir sehr oft die junge Perspektive. Dank Fridays for Future ändert sich das gerade etwas. Aber die Menschen sollten erfahren, was junge Menschen neben dem Klimawandel noch beschäftigt: Was sind ihre Themen, ihre Ideale?

mehr
Close